Makgatho Primary School | Atteridgeville

Willkommen bei Makgatho

Die Makgatho Primary School ist eine Grundschule im Township Atteridgeville, die für rund 1500 Kinder aus der Umgebung Pretorias einen Ort des Lernens und des Wachsens schafft.

Die Township Schulen

Auf dem Bildungssystem Südafrikas lastet noch immer das Erbe der Apartheid. Somit sind die staatlichen Schulen in den Townships zumeist nur notdürftig ausgestattet, die Klassen überlaufen und die LehrerInnen werden schlecht bezahlt. Die Kinder kommen zumeist aus armen Verhältnissen, wodurch die Bildung eine der wenigen Chancen ist, sich ein Leben aufzubauen.

Das erwartet dich

Als FreiwilligeR hast du direkten Kontakt und Einfluss auf die Entwicklung der Kinder, wobei du schnell in das tägliche Leben und die Kultur eintauchst. Du leitest die Schulbibliothek und bist für das Leseprojekt zuständig. Der Erwerb der Lesekompetenz ist essentiell für die schulische Bildung und die Zukunft der SchülerInnen. Außerdem bist du für die Leitung von Tablet Classes, sowie das Planen und Durchführen der Soul Buddyz Clubs verantwortlich. Auch bei administrativen Aufgaben im Office, bei Projekttagen oder Exkursionen ist deine Unterstützung gefragt. Vor allem hast du aber die Möglichkeit, dich selbst einzubringen, kreativ zu sein und eigene Konzepte pädagogisch umzusetzen.

Über das Projekt

Die Schule steht für einen lebenslangen Lernprozess unter dem Motto „Imfundo yinthutuko (Zulu) – Thuto ke tšhwelopele (Sepedi) – Education is Success“ und vermittelt den SchülerInnen und ihren Eltern somit, dass gute Schulbildung Perspektiven für die Zukunft schaffen kann. Täglich arbeitet das junge Kollegium daran, eine gute Lernatmosphäre, sowie ein Nachmittagsprogramm auf die Beine zu stellen. Somit bietet Makgatho, neben Möglichkeiten der Bildung, auch ein Zuhause. Jedes Kind erhält zwei warme Mahlzeiten am Tag, sowie eine kostenlose Schuluniform im ersten Schuljahr. Das Schulgelände beinhaltet einen großen Sportplatz, einen Gemüsegarten und eine eigene Schulbibliothek. Finanziert wird die Schule hauptsächlich durch Spenden und Kooperationen mit verschiedenen Stiftungen. Ein großer Bestandteil sind zudem die Soul Buddyz Clubs, eine gesundheitspolitische AG. Die Soul Buddyz Initiative gibt es bereits seit 1992. Dabei handelt es sich um ein schulübergreifendes Programm, das für Probleme innerhalb der Community, beispielsweise Alkoholmissbrauch, Mobbing oder auch HIV, sensibilisiert. Vor allem lernen die Kinder im Soul Buddyz Club aber, wer sie sind und wie stark eine Gemeinschaft sein kann. 

Das bringst du Mit

• Du hast Freude an der Arbeit mit Kindern
• Du bist geduldig und flexibel und übernimmst gern Verantwortung
• Du bist motiviert eigene Ideen einzubringen und diese selbst zu gestalten
• Du bist organisiert und arbeitest selbstständig
• Du arbeitest gern als Teil eines Teams

Zielgruppe

Kinder der Vorschule bis Klasse 7

Arbeitssprache

Englisch
Zulu
Sepedi

Kontakt

Sakweng & Mofokeng Street
Saulsville, Pretoria
0125

Du hast Interesse an einem Freiwilligendienst in DIESEM Projekt? Dann bewirb dich HIER

Die Makgatho Primary School hatte immer eine herzliche Umarmung, eine fröhliche Mittagspause und die Schulleitung einen ehrgeizigen Plan für ihre Schüler parat. Ich habe sie ein Jahr lang in der Bibliothek mit einer AG und Förderunterricht begleitet und erinnere mich gerne an die lebendigen und mutigen Schüler zurück, die mit mir gelernt, geteilt und getanzt haben.
Henriette Bley
Nord-Süd-Freiwillige 2018/19
Makgatho hat mich von Anfang an aufgenommen und war wie ein zweites Zuhause. Ich habe in der kurzen Zeit viel über mich selbst, von und mit den Kindern gelernt und gelacht und bin sehr dankbar für jeden einzelnen Tag.
Rhea Schönherr
Nord-Süd-Freiwillige 2019/20