Über Uns

Wir sind SAGE Net.

Das South African German Network ist eine trägerübergreifende Plattform südafrikanischer und deutscher Organisationen. Dazu gehören Vereine, Firmen, Verbände, Behörden, Einzelmitglieder, die sich für eine nachhaltige und soziale Entwicklung der beiden Länder einsetzen und engagieren.

Unsere Vision

Wir setzen uns für einen langfristigen Kontakt und nachhaltigen Austausch zwischen Deutschland und Südafrika ein. Durch die konstruktive Zusammenarbeit unterschiedlicher Organisationen aus beiden Ländern ergibt sich ein dialogisches Miteinander, was wir als Einzelorganisation nicht erreichen könnten.

Unser Fokus ist der interkulturelle Austausch beider Länder, der uns von einander lernen lässt und Menschen verbindet. Dadurch tragen wir zum globalen Lernen bei.

Unsere Geschichte

Bereits 1997 wurde die „Projektgruppe Südafrika“ gegründet, deren Mitglieder verschiedensten Trägern angehörten und sich hauptberuflich in unterschiedlichen Feldern der Bildungsarbeit engagierten. Dadurch kamen Austausch-erfahrene Menschen zusammen, die aufgrund persönlicher Bezüge zu Südafrika die Vision einer dauerhaften Zusammenarbeit zwischen Südafrika und Deutschland vorantreiben wollten.

Parallel dazu wurde „SAGE Net South Africa“ als eine Non-Profit-Organisation in Südafrika gegründet. Schon bei den ersten Treffen zeigte sich der Vorteil dieser interdisziplinären Ressourcenbündelung, sodass innerhalb weniger Monate die ersten südafrikanischen Kollegen vom Flughafen abgeholt wurden. Aufgrund des sich rasch aufzeigenden Synergieeffekts konnten bereits seit 1998 in beiden Ländern diverse Projekte gestartet werden, die für verschiedenste Zielgruppen ausgelegt und in Abwandlungen noch heute aktiv sind.

Durch die konstante Zusammenarbeit zahlreicher Partner erweiterte sich die Organisation sehr schnell und kontinuierlich.
Im Zuge dessen und um Möglichkeiten und die Reichweite des Netzwerks zu vergrößern, wurde im Frühjahr 2004 schließlich das South African German Network e.V. als Verein gegründet. Mit Sitz in Berlin und Kapstadt ist der Verein in beiden Ländern aktiv.

Seit 2008 arbeitet SAGE Net vor allem mit weltwärts zusammen an der Entsendung deutscher Freiwilliger und seit 2013 mit Einführung der Süd-Nord-Komponente auch an dem Freiwilligendienst für SüdafrikanerInnen in Deutschland.

Unsere Zusammenarbeit

Die beteiligten Organisationen treiben ihre jeweils unterschiedlichen Projekte individuell voran, konnten aber durch die gemeinsame Plattform in den letzten Jahren Erfolge vorweisen, die sie als Einzelorganisation nicht erreicht hätten. Dazu gehören die wissenschaftliche Begleitung, der Rückgriff auf erweiterte Kontaktnetzwerke und die Kontakterschließung. Als länderübergreifender Verein arbeiten wir an unserer interkulturellen Kommunikation, sowie der Repräsentation beider Länder miteinander.

Bei regelmäßiger Treffen von Vertretern aus Deutschland und Südafrika reflektieren wir die Austauschprozesse, entwickeln gemeinsam neue Projekte, koordinieren die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und treiben so die Netzwerkstruktur voran.

Denn wir verstehen uns als EIN ein SAGE Net und wollen zusammen wachsen und unsere Vision immer weiter verwirklichen.