Home » Deutsche Internationale Schule | Pretoria

Deutsche Internationale Schule | Pretoria

Bildungsprojekt

Die Deutsche Internationale Schule Pretoria (DSP) bietet leistungsstarken Schüler:innen aus dem umliegenden Township Stipendien an, mit denen sie an die DSP wechseln können.

Schulabschluss

Damit mehr Chancengleichheit entsteht, bietet die DSP einigen Kindern aus Mamelodi die Möglichkeit, einen Schulabschluss nach deutschen Maßstäben zu absolvieren.

Das erwartet Dich

Abhängig von deinem Interesse, wirst du im Kindergarten oder in der Schule eingesetzt.

In der Schule assistierst du den Lehrer:innen und unterstützt bei der Gestaltung des Unterrichts. Dir wird zudem ein Schüler mit Downsyndrom anvertraut, den du durch seinen Alltag begleitest. Außerdem übernimmst du die Pausenaufsicht und Teile der Nachmittagsbetreuung, in die du auch eigene Ideen einbringen kannst.

Im Ganztagskindergarten unterstützt du die Erzieher:innen und leitest Aktivitäten wie Basteln oder Malen an. Auch hier bist du für die Nachmittagsbetreuung zuständig.

Über das Projekt

Vom Kindergarten werden die Kinder bis zum Abitur geführt und in einem weiteren Zweig von der 5. – 12. Klasse in Englisch unterrichtet. Die nicht-deutschsprachigen Kinder werden hauptsächlich von Partnerschulen im Township Mamelodi zur Deutschen Schule geschickt. Neben der Schule gibt es auf dem Gelände einen Ganztagskindergarten, in dem ca. 100 Kinder im Alter von 1,5 – 5 Jahren betreut werden.
Ziel ist es, für die Schüler:innen eine Lernumgebung zu schaffen, in der sie gefördert und unterstützt werden, innovativ sein können, zu kritischem und demokratischen Denken angeregt werden und in der sie ihr Potential voll ausschöpfen können. In dem internationalen, multikulturellen Umfeld wird Toleranz, Weltoffenheit und die Leidenschaft zum eigenverantwortlichen, lebenslangen Lernen wertgeschätzt und gefördert.

Das bringst du mit

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche aus Mamelodi und Pretoria

Arbeitssprache

Englisch
Deutsch

Kontakt

Simon Vermooten Street
Silverton, Pretoria
0127

Hier kannst du noch mehr erfahren:

Du hast Interesse an einem Freiwilligendienst in DIESEM Projekt? Dann bewirb dich HIER

Am meisten an der DSP hat mir gefallen, dass sie die Vielfältigkeit des Landes vereint: Viele Menschen aus der ganzen Welt und mit unterschiedlichen Backgrounds lernen und arbeiten zusammen; sind eine Gemeinschaft.
Hannah Bauch
Nord-Süd-Freiwillige 2019/20

Weitere Projekte in Gauteng