Fundraising Team: neue Projekte

Zur Zeit arbeitet unser achtköpfiges Fundraising Team an mehreren Projekten, um langfristig Spender*innen an SAGE Net zu binden. Aber wir wollen nicht nur Spenden sammeln, sondern auch etwas zurückgeben.

Deshalb designten wir Ende des letzten Jahres gemeinsam einen Kalender mit Bilder aus Südafrika, von ehemaligen Nord-Süd-Freiwilligen. Somit konnten wir unsere Partnerorganisation Copessa unterstützen. Da die Aktion so erfolgreich war, wollen wir daraus eine Tradition erwachsen lassen und jährlich so einen Kalender zusammenstellen, der auch Einblicke in das Wirkungsspektrum von SAGE Net in Südafrika und Deutschland gibt.

Ein neuer Podcast

Aktuell arbeiten wir an einer groß angelegten Spendenkampagne für unsere Süd-Nord-Freiwilligen. Wir wollen Unterstützer*innen für Zusatzangebote finden. zu diesen Angeboten gehören beispielsweise  Sprachkurse oder Mentoring-Programme. Diese sind nicht von den Fördergeldern des BMZ abgedeckt. 

Um dennoch Angebote verwirklichen zu können, arbeiten wir an einem Podcast. Dabe unterstützt uns ein SAGE Net Aumni, der bereits Erfaahrungen durch seinen eigenen Podcast „All you can Meet“ mitbringt. Im podcast begleiten wir zwei  Südafrikaner*innen auf ihrem Weg als SAGE-Net-Freiwillige. Über das Jahr berichten sie von ihren Erwartungen, Erfahrungen und Eindrücken.

Filmprojekte

Zeitgleich wollen wir unsere südafrikanischen Freiwilligen eine Plattform geben und mehr in den Vordergrund rücken. Wir stellen sie in kurzen Videos vor, die vor allem über Social Media geteilt werden sollen. Zuletzt planen wir einen Kurzfilm, in dem ein Freiwilliger intensiver vorgestellt wird und von seinem Plan, für ein Jahr nach Deutschland zu gehen, berichtet.

Du hast Lust mitzumachen? Du willst neue Projekte mit organisieren und das Fundraising vorantreiben? Du bist herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar