Home » Siyakwazi – Integration Company

Siyakwazi - Integration Company | Cape Mental Health Society

Gesundheitsprojekt

Siyakwazi ist Xhosa und bedeutet übersetzt „Wir schaffen das“. Ziel des Projektes ist es, Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung stärker in die restliche Bevölkerung einzubinden und eine grundsätzliche soziale Akzeptanz diesen gegenüber zu erreichen.

1Siyakwazi3

Chancen auf eine bessere Zukunft

Die sog. Trainees bekommen Ausbildungen und Trainings, durch die ihre Unabhängigkeit und die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten erweitert werden sollen. Je nach Schweregrad der Behinderung durchlaufen die Teilnehmer verschiedene Stationen. Damit soll ihnen eine Eingliederung in den offenen Arbeitsmarkt ermöglicht werden, der bessere Zukunftschancen bietet. Als Teil des Programmes „Training Workshop Unlimited“ (TWU) ähnelt es dem deutschen System der Werkstätten.

Das erwartet Dich

Als FreiwilligeR bei Siyakwazi unterstützt Du die Trainees bei der Arbeit im Gartenservice. Zusammen wird der Anhänger mit Gartenwerkzeugen beladen, zu den Gärten der KundInnen gefahren und der Garten nach deren Vorstellungen gestaltet. So hast du die Möglichkeit die verschiedensten Regionen Kapstadts kennenzulernen und engen Kontakt bei der Zusammenarbeit mit den Trainees zu knüpfen.

Über das Projekt

Das bringst Du mit

Zielgruppe

Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung auf der Suche nach einer Arbeitsstelle

Arbeitssprachen

Englisch
Afrikaans
Xhosa

Kontakt

18 & 22 Ivy St, Observatory Cape Town, South Africa

Hier kannst du noch mehr erfahren:

Du hast Interesse an einem Freiwilligendienst in DIESEM Projekt? Dann bewirb dich HIER

Weitere Projekte in Kapstadt